LETZTE NEUIGKEIT

 
1982<-- 1983 -->1984

FWK

1983

Der Bundesrat erteilt den Auftrag zur Beschaffung von Kampfpanzern, Typ Leopard II.

Blindgängerunfällie im Wallis und auf den Flumserbergen fordern 7 Tote.

Das FWK verfügt über 3 Lawinenhunde und 1 Schutzhund.

Schweiz

1983

01.01.1983
Pierre Aubert wird Bundespäsident der Schweiz.

20.10.1983
Ohne Überraschungen enden die Nationalratswahlen. Die bürgerlichen Parteien können geringfügige Gewinne verzeichnen. Stärkste Fraktion im Parlament bleibt die Freisinnig-Demokratische Partei (FDP), gefolg von den Sozialdemokraten. Die rechtsextreme Nationale Aktion verfügt wieder über Fraktionsstärke.

Welt

Zerstörte US-Botschaft in Beirut drei Tage später

1983

18.04.1983
Ein Selbstmordattentäter verübt im vom Bürgerkrieg geplagten Libanon einen Bombenanschlag auf die US-Botschaft in Beirut, bei dem über 60 Menschen sterben.

06.06.1983
Der Spiegel titelt „Tödliche Seuche AIDS: Die rätselhafte Krankheit“. AIDS tritt in das Bewusstsein der breiten Öffentlichkeit in Deutschland

22.07.1983
Beendigung des Kriegszustands in Polen.

22.10.1983
Hunderttausende versammeln sich im Bonner Hofgarten, um für Frieden und Abrüstung und gegen den NATO-Doppelbeschluss zu demonstrieren. Insgesamt etwa 1,3 Millionen Menschen bekunden in der Bundesrepublik Deutschland an diesem Tag ihre Abneigung zur Nachrüstung.

22.11.1983
Der Deutsche Bundestag billigt die Stationierung neuer Mittelstreckenraketen (Pershing 2) in der Bundesrepublik.

03.12.1983
Militärputsch in Nigeria

1982<-- 1983 -->1984