LETZTE NEUIGKEIT

 
1973<-- 1974 -->1975

FWK

1974

Um die körperliche Leistungsfähigkeit der Festungswächter zu erhöhen, wird ein wöchtentliches Fitnesstraining eingeführt. Die über 50-jährigen absolvieren einmal pro Jahr den Leistungsmarsch mit den Zusatzdisziplinen Schiessen, HG-werfen, Distanzenschätzen, Geländepunktbestimmen etc.

 

Schweiz

1974

01.01.1974
Ernst Brugger wird Bundespräsident der Schweiz.

12.06.1974
Überall in der Schweiz feiern die Bürger mit zahlreichen Jubiläums-veranstaltungen das 100-jährige Bestehen der Bundesverfassung.

20.10.1974
In der Schweiz wird per Volksentscheid eine Ausländer-Initiative der "Aktion gegen die Überfremdung von Volk und Heimat" abgelehnt. Gefordert war die Ausweisung von 540'000 Ausländern innerhalt von drei Jahren.

Welt

Washingtion D.C, USA Abschiedsrede Nixons

1974

21.02.1974
In Jugoslawien wird eine neue Verfassung erlassen. Tito wird zum Präsidenten auf Lebenszeit bestimmt

28.03.1974
Parteichef Nicolae Ceauşescu wird zum Präsidenten der Republik Rumänien gewählt. Das Amt wurde neu geschaffen.

06.05.1974
Bundesrepublik Deutschland: Willy Brandt tritt als Bundeskanzler wegen der Spionage-Affäre um Günter Guillaume zurück.

16.05.1974
In Deutschland wird Helmut Schmidt vom Bundestag zum Bundeskanzler gewählt.

18.05.1974
Indien führt den ersten Atomwaffentest durch. ("Smiling Buddha")

09.08.1974
Alles Schönreden und Leugnen hilft am Ende nichts mehr. Präsident Richard Nixon muss die persönlichen Konsequenzen aus dem Watergate-Skandal ziehen und seinen Rücktritt bekannt geben. Während des Präsidentschafts-wahlkampfs 1972 hatten Beauftragte des Wahlkomitees der Republikaner einen Einbruch im Hauptquartier der Demokratischen Partei im Watergate Building in Washington verübt und dort Abhörgeräte installiert. Dabei handelt es sich um Vertraute von Präsident Nixon, der von dem kriminellen Akt gewusst hat.

1973<-- 1974 -->1975