LETZTE NEUIGKEIT

 
1970<-- 1971 -->1972

FWK

Das Webteam fand für dieses Jahr noch keinen Inhalt.
Mit Deinem / Ihrem Wissen könnte diese Lücke der Geschichte geschlossen werden.
Das Webteam dankt für die Mithilfe!!

Schweiz

1971

01.01.1971
Rudolf Gnägi wird Bundespräsident der Schweiz.

07.02.1971
In der Schweiz wird durch eine Volksabstimmung das Frauenwahlrecht auf Bundesebene eingeführt.

21.04.1971
Der Bundesrat begrenzt die Zahl der Ausländer, die 1971 eine Arbeitsgenehmigung erhalten haben, auf 20'000.

01.09.1971
Der Bundesrat beschliesst die diplomatische Anerkennung der Demokratischen Republik Vietnam (Nordvietnam). Bern begründet diesen Schritt damit, dass die Schweiz Nordvietnam künftig bei der Lösung der humanitären Probleme wirksamer Hilfe leisten wolle.

 

 

Welt

Erich Honecker, Porträtaufnahme 1976

1971

12.03.1971
Das Militär putscht unter Führung von General Tagmac und Nihat Erim in der Türkei. Linke Parteien und Organisationen werden verboten. Mehrere Tausend Menschen werden verhaftet und eingesperrt.

03.05.1971
DDR: Walter Ulbricht tritt als Erster Sekretär des Zentralkomitees der SED zurück. Sein Nachfolger wird Erich Honecker

03.09.1971
Das Viermächteabkommen (zwischen den Vereinigten Staaten, dem Vereinigten Königreich, Frankreich und der Sowjetunion) über Berlin wird unterzeichnet.
Der Vertrag tritt am 03.06.1972 in Kraft.

1970<-- 1971 -->1972